Forum für Kunst und Musik - Temporärgalerie
Herrmann & Brigante (CH)
[Singer/Songwriter meets Italopop]

Der eine stammt aus dem Süden Deutschlands, der andere aus dem Süden Italiens. Beide leben heute in Thun in der Schweiz.
Holger Herrmann kennt man in Zumhof bereits, seit er bei der Akustiknacht 2016 unter dem Künstlernamen LASSE REDN sein Publikum auf sehr launige Art mit den "größten Welthits in 4 Akkorden" und auch Liedern in schwäbischer und schwizerdütscher Mundart zu begeistern vermochte.
Roberto Brigante, "der singende Plättlileger aus Thun" ist mit seinen Italopop- und Schlagerhits bei den Eidgenossen aus Funk und Fernsehen bekannt - wenn er in seiner apulischen Heimatstadt Tricase auf der Bühne steht, dann versammeln sich gerne auch einmal über 5000 Menschen, um ihn nicht zu verpassen.
Neben 8 Soloalben der beiden Künstler veröffentlichten Herrmann & Brigante im Januar 2018 das erste gemeinsame Album Dieci.

Holger Herrmann (voc, git), Roberto Brigante (voc, git)

Kontakt:
web: www.herrmannbrigante.com

Herrmann & Brigante spielten Open Air beim O Sole Mio unterm Tannenbaum der Zumhofer Waldweihnacht 2017.